Aktuelle Zeit: 23. Feb 2018, 13:05  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
 Die Siedlung Paerie! 
AutorNachricht
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Siedlung Paerie!
Alva senkte den Kopf.
"Ich könnte das nicht..." murmelte sie vor sich hin.
Sie war mit Linc nicht verbunden wie seine Eltern, deshalb war es etwas anderes, aber wenn er ihr auf diese Weise Liebe, Schutz und Treue geschworen hätte...
Alva hatte Mitleid mit Lincs Mutter, wie sehr sie darunter leiden musste...
Sanft legte er seinen Arm um sie und streichelte ihren Rücken, doch dann veränderte sich seine Aura und Zorn mischte sich in ihre Reinheit.
Sein Vater!
Er griff nach ihrer Hand drehte sie und küsste sie leidenschaftlich, dann gingen sie wieder ins Wohnzimmer.
Seine Mutter saß am Kamin, sie sponn Wolle.
Setzen?
Sie hatte also doch gekocht...
Und dann spürte Alva 2 neue Auren das Haus betreten.
Ein Mann, seine Aura war schrecklich stark und düster und eine Frau, eher ein Mädchen, ihre Aura war klein aufgeregt und süßlich.
Beides nicht sehr angenehm, aber lieber das Mädchen als den Mann.
Seine Aura war so präsent und aufdringlich.
Alva verkroch sich hinter Lincs breiten Rücken, dass konnte sie nicht vor der schrecklichen Aura schützen aber es gab ihr mehr Halt.
Die beiden betraten das Wohnzimmer.
"Ist sie das? Hübsch ist sie ja, fürs Bett genug, aber musstest du sie dir gleich ganz anlachen?" kein nettes Wort kam über seine Lippen und seine Stimme war genauso aufdringlich wie seine widerliche Aura.
Alva machte sich größer und funkelte den Mann an, sie ließ die ganze Gewalt ihrer Augen auf ihn nieder prasseln.
Sie war mehr als nur ein Betthäschen!

_________________
Bild


19. Feb 2012, 21:55
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Siedlung Paerie!
Sein Vater und Fia betraten das Haus.
Kaum stand sein Vater im Wohnzimmer, drang sein Geruch durch den ganzen Raum und Linc verzog angewidert das Gesicht.
Alva drängte sich an Linc.
Seine Finger strichen sanft über ihre Finger, er schob sie ein Stück zurück als könnte er sie so vor den Blicken seines Vaters schützen.
Das erste was sein Vater sagte war weder freundlich noch versuchte er den Anschein zu machen, dass er sich freute seinen Sohn zu sehen, das Einzige was kam war ein blöder Spruch über Alva.
"Und selbst... Das wäre ja dann meine Sache und nicht deine!", sagte er mit fester Stimme und zog Alva weiter hinter sich.
"Aber falls es dich wirklich interessieren sollte, ja, das ist Alva!"
Allein das sein Vater in dem selben Zimmer mit Alva stand und seine blöden Sprüche brachte, kaum das er sie wirklich gesehen hatte, trieb ihm schon den Zorn hoch.
Fia drängte sich an ihrem Vater vorbei und schlang Linc die Arme um den Körper.
"LINC!", sagte sie und drängte sich an ihn heran.
Liebevoll legte er Fia, seiner kleinen Schwester, einen Arm um den Körper.
"Na Kleine! Du siehst gut aus...", sagte er und schob sie wieder von sich als er sah, dass sein Vater auf ihn und Alva zu trat.
Fia lächelte Alva aufmunternd an und zog sie und Linc mit sich zum Tisch.
Es war kein Geheimnis das weder Linc noch sein Vater einen Hehl aus der Abneigung gegen einander machten.

_________________
Bild


Bild


19. Feb 2012, 22:17
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Siedlung Paerie!
Linc sprach mit seinem Vater und schob sie immer weiter hinter sich.
Ihr war das nur recht!
Die Abneigung zwischen den beiden war deutlich zu spüren und keiner machte daraus einen hehl.
Dann kam Fia, seine kleine Schwester auf ihn zu und umarmte ihn fest.
Seine Aura hellte sich etwas auf und auch er umarmte sie.
Fia lenkte ihre Aufmerksamkeit einen Augenblick auf Alva und zog sie und Linc dann zum Tisch.
Sie traten an den Tisch, er war beladen mit Essen.
Linc zog einen Stuhl vor, schob Alva darauf und setzte sich eng neben sie.
Auch die Anderen setzten sich an den Tisch.
"Seit wann verköstigen wir denn Lincs Bettgeschichten?" fragte sein Vater.
Alva lief rot an, sie wusste dass es nicht einfach werden würde aber das schaffte sie dann doch sehr.
Unter dem Tisch griff sie, Halt suchend, nach Lincs Hand, hielt ganz fest.
Sie wusste nicht was sie sagen sollte...
Essen würde sie sowieso nichts mehr.
Sie spürte die Aufmerksamkeit von Lincs Vater auf sich ruhen und spürte wie seine Aura sich noch unangenehmer veränderte.
Ihre Hand klammerte sich um Lincs Finger, sodass ihre Fingerknöchel zu schmerzen anfingen.

_________________
Bild


19. Feb 2012, 22:52
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Siedlung Paerie!
Linc zog Alva einen Stuhl heraus, als sie sich gesetzt hatte setze er sich neben sie.
Sein Vater saß ihm direkt gegenüber, immer wieder wanderte sein Blick zu Alva.
Er versuchte ihn, wie seine bloße Anwesenheit, zu ignorieren, auch wenn ihm das nicht wirklich gelingen wollte.
"Seit dem ich das beschlossen habe!, sagte seine Mutter mit fester Stimme.
Für einen Moment schaute Linc sie irritiert an.
Seit wann gab seine Mutter, ihm Widerworte?
Alva umklammerte seine Hand, je länger sie ihm am Tisch saßen, um so fester schlossen sich ihre Finger um die seinen.
Immer wieder wanderte sein Blick zu seinem Vater, der Alva anstarrte.
"Wenn du glaubst, dass du deine dreckigen Finger auch nur einen Moment an sie legen darfst, hast du dich getäuscht! Was zwischen dir und deiner Schlampe passiert, ist mir egal..", sein Blick huschte von seinem Vater zu seiner Mutter.
Auch wenn alle genau wussten, dass sein Vater nicht nur das Bett mit ihr teilte, sprach es dennoch eigentlich sonst keiner aus.
"Wenn du der Meinung bist, Mutter weiter weh tun zu müssen, dann bitte - das ist eure Sache! Aber du wirst MEINE FRAU bestimmt nicht anfassen!", sagte er mit fester Stimme.
Sein Daumen strich liebevoll während er mit seinem Vater sprach über ihren Finger.

_________________
Bild


Bild


19. Feb 2012, 23:05
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Siedlung Paerie!
Lincs Mutter verteidigte sie? Warum stellte sie sich zwischen sie und ihren Mann, auch wenn der ein Arschloch war?
Linc deutete seine zerquetschte Hand richtig oder vielleicht war es seinem Vater auch einfach anzusehen, welche Absichten er hegte, auf jeden Fall machte er seinem Vater sehr deutlich klar was er davon hielt.
"Deine Frau?" sagte er spöttisch und lachte dabei, "Sie wird niemals deine Frau sein, selbst wenn sie dein Ding um den Hals trägt und du sie dir noch so oft in dein Bett holst. Sie ist keine von uns und kann folglich auch nicht DEINE FRAU werden!"
Er hatte recht! Sie konnte niemals seine Frau werden...
"Guck sie dir doch an! Ein Kind, das anscheinend nicht mal eine Zunge besitzt um zu sprechen. Was willst du denn mit der?" fragte er höhnisch.
Alva sprang auf!
Sie wusste nicht was sie jetzt tun wollte, doch sie war so wütend.
"Mein Herr aus Eurem Mund spricht nur der Neid! Und besäßet ihr Rückgrad würdet ihr Eure Frau nicht betrügen und auch nicht, wie ihr sagt, einem KIND lüsterne Blicke zuwerfen." sagte sie mit fester Stimme.
Dann wandte sie sich an Lincs Mutter.
"Meine Herrin, diese Behandlung ist unter eurer Würde! Lasst Euch nicht so behandeln, Ihr seid zu Gut und zu Großherzig." sagte Alva und lächelte sie an.
Sie verneigte sich vor Lincs Mutter, setzte sich wieder und küsste Linc leidenschaftlich.
Demonstrativ ließ sie das Fell ein Stück von ihrem Hals gleiten, sodass man den Kristall sehen konnte und strich, mit den Fingern, über die Viole um Lincs Hals.
"Und ich bin SEINE FRAU! Nicht auf die Weise wie es üblich ist, doch seine frau bin ich. Das Oberhaupt meines Volkes selbst hat die Verbindung anerkannt und das gilt doch ein bisschen mehr als Eure Worte mein Herr." sagte Alva und lächelte.

_________________
Bild


19. Feb 2012, 23:30
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Siedlung Paerie!
Noch ehe Linc irgendwie auf die Worte seines Vaters reagieren konnte, sprang Alva auf und sprach mit fester Stimme.
Dann setzte sie sich, küsste ihn leidenschaftlich und ließ das Fell ein Stück nach unten rutschen, sodass man den Kristall deutlich an ihrem Hals sehen konnte.
Seine Mutter lächelte, drückte ihre Hand und verließ den Tisch.
Linc blickte ihr einen Augenblick lang hinter her.
"Du bist doch nicht mal mehr den Dreck, der unter dir klebt wert! Ich wusste ja schon immer dass Mutter dir nicht viel bedeuten kann und dass, deine Ehre schon lange in irgendeinem Bett, irgendeiner billigen Schlampe, verloren gegangen sein muss aber dass du es tust während sie mit dir im selben Raum sitzt?
DU BIST EINFACH DAS LETZTE!", Linc krallte sich an der Tischplatte fest um nicht auf seinen Vater los zu gehen.
"Fia pass auf Mutter auf...Alva wir gehen jetzt..!", sagte er, griff nach ihrer Hand und zog sie hinter sich her aus dem Haus.
Erst als er, den kühlen Wind auf seiner Haut spürte, blieb er stehen.
Vorsichtig, zog er Alva enger an sich heran.
"Entschuldige..", flüsterte er leise vor sich hin und legte seine Lippen an ihre Stirn. "..ich hätte das gar nicht so weit kommen lassen dürfen!"
Noch einmal drehte er sich zum Haus um und lief dann mit Alva durch das Dorf.
Er wusste noch nicht genau, wo er wirklich mit ihr hin wollte aber alles würde heute Nacht besser sein, als im selben Haus mit seinem Vater zu sein.

_________________
Bild


Bild


19. Feb 2012, 23:47
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Siedlung Paerie!
Linc war stock sauer!
Er hatte seinen Vater ziemlich angefahren und war dann mit ihr nach draußen.
"Linc, wir können sie nicht einfach so zurück lassen.." sagte Alva streng und blieb stehen.
"Ich muss zurück, schließlich ist es irgendwo auch meine Schuld!"
Alva lief zum Haus zurück und betrat es vorsichtig.
Lincs Mutter war nicht weit, sie saß in einem kleinen Zimmer mit Kamin.
"Herrin?" fragte Alva leise.
Sie schreckte hoch, hastig wischte sie sich die Tränen vom Gesicht.
"Verzeiht mir Herrin! Es war meine Schuld!" sagte Alva leise und kniete vor Lincs Mutter nieder.
Sie wusste einfach nicht was sie sagen sollte...
Was sagte man einer Frau, die man verletzt hatte und die so, von ihrem Mann, behandelt wurde?
Vorsichtig strich Alva ihr über den Arm.
"Vielleicht solltet ihr gehen meine Herrin! Es ist nicht gut für Euch hier zu verweilen. Ihr verdient solch eine Behandlung nicht." sagte Alva und dachte nach ob das was sie sagte wohl möglich war.

_________________
Bild


19. Feb 2012, 23:57
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Siedlung Paerie!
Linc eilte hinter Alva her zurück ins Haus.
Er stand in der Tür, während Alva in Evans altem Zimmer verschwand, seine Mutter saß immer dort wenn sie weinte.
Fia kam auf ihm zu gelaufen und schlang ihre Arme um seinen Körper, Tränen liefen über ihre Gesicht.
Liebevoll legte er ihr die Arme um den Körper.
"Kleines? Alles wird gut werden! Hab keine Angst, ich bin ja hier..", versuchte er sie zu tröstend.
Sie schluchzte und löste sich dann aus seinen Armen.
"Versprich mir dass du, Mutter hier rausholst! Er macht sie damit noch kaputt..!",, ihr Stimme war schwach, zitternd.
Er wischte ihr zärtlich die Tränen aus dem Gesicht.
"Du und Mutter, werden nicht hier bleiben, keinen Augenblick länger als nötig!", sagte er und lächelte ihr aufmunternd zu.
Sie versuchte ebenfalls zu lächeln, küsste seine Wange und verschwand dann in ihr Zimmer.
Wahrscheinlich würde sie sich heute Nacht wieder in den Schlaf weinen.
Dann drehte er sich um doch sein Vater war nicht zusehen, vielleicht war er wieder zu seiner Schlampe verschwunden.
Leise, langsam, betrat er das Zimmer, was früher einmal seinem Bruder gehört hatte, und blieb doch, noch bevor er Alva erreicht hatte stehen.
Weg von ihr?
Alva hatte Recht, sie wussten Beide dass, das der Einzige Ausweg war.
"Mutter du wirst tun was Alva sagt! Pack deine Sachen zusammen! Du und Fia werdet zu Evan gehen.. so wie er und ich es schon so oft geplant hatten..", sagte er mit sanfter Stimme und verließ dann wieder das Zimmer.
Vorsichtig betrat er das Zimmer seinen kleinen Schwester und kniete neben ihrem Bett nieder.
"Kleine? Komm hoch du und Mutter geht sofort!", sagte er mit sanfter Stimme zu ihr und zog sie auf die Beine. "Pack deine Sachen zusammen, komm... Wenn ihr heute nicht geht, schiebt Mutter es wieder vor sich hin!"
Sie nahm einige Kleider aus ihren Schrank und packte sie in eine Tasche.
Und verließ mit ihm, ihr Zimmer.
Er schob sie zur Haustür hinaus und deute ihr, das sie warten sollte bis er wieder kam dann lief er wieder zurück zu Alva.

_________________
Bild


Bild


20. Feb 2012, 00:13
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Siedlung Paerie!
Linc betrat das Zimmer, wies seine Mutter an zu packen und verschwand dann wieder.
"Kommt Herrin!" sagte Alva liebevoll, "Ich kenne mich nicht aus, geht Ihr voran und ich helfe Euch packen."
Sie verließen das Zimmer, betraten ein Größeres und sie packten einige Sachen zusammen.
"Joy wird sicher draußen warten, sie spürt es immer wenn ich sie brauche. Sie wird Euch und Fia sicher zu Eurem Sohn bringen." erklärte Alva sanft und strich Lincs Mutter beruhigend über den Arm.
Sie gingen gemeinsam nach draußen, auf dem Weg durchs Haus trafen sie Linc und sie gingen zu Fia, die vor dem Haus wartete.
Joy stand verwandelt neben ihr.
Alva ging zu ihr.
"Du bist die Beste mein Mädchen! Du wirst die beiden sicher zu Lincs Bruder bringen. Wenn du den Weg nicht kennst, sie leiten dich." erklärte Alva ihr leise.
"Linc, Joy bringt die beiden sicher zu deinem Bruder. Komm Fia!" sie spürte dass Fia ängstlich war was Joy betraf.
Joy legte sich in den Schnee damit beide besser aufsteigen konnten, dann rannte sie los und setzte in langen, schnellen Sprüngen über den Schnee.
"Und was tun wir jetzt?" fragte sie Linc und ließ sich erschöpft gegen ihn sinken.
Die Erschöpfung galt keiner Anstrengung, ihr Kopf platzte und die vielen aufgepeitschten Gefühle waren zu viel gewesen.
"Lass uns irgendwo hin, wo wir allein sind.." murmelte sie ganz leise, kaum hörbar.
Sie wollte einfach nur noch mit ihm allein sein, sich an ihn kuscheln und die unangenehmen Gefühle in seinen Armen vergessen.
Seine Nähe war jetzt das Einzige was sie wollte, was sie braucht, seine sanften Streicheleinheiten und seine zärtlichen Küsse.

_________________
Bild


20. Feb 2012, 00:26
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Siedlung Paerie!
Als er mit Alva und seiner Mutter nach draußen trat, stand Joy neben Fia, der Joys große Gestalt Angst machte.
Alva ging zu Joy und er zog Fia einen Moment lang in seien Arme.
"Hab keine Angst..!", sagte er sanft und ließ seine Finger über ihren Rücken streichen, dann steig sie auf Joys Rücken genauso wie seine Mutter.
"Fia denk daran, zu Evan! Alles andere endet nur noch schlimmer..", sagte er leise und dann rannte Joy auch schon los.
Alva sackte an seiner Brust zusammen.
Vorsichtig hob er sie in seine Arme und zog sie eng an sich heran, seine Finger strichen über ihre Brust.
"Du solltest schlafen..", murmelte er vor sich hin und lief langsam mit ihr, weg von dem Haus seiner Eltern, durch das Dorf in die Richtung des Sees.
Sie würden dort in der kleinen Höhle, in der er immer als kleiner Junger mit seinen Brüdern gespielt hatte, übernachten.
Kaum das Alva die Arme um ihn gelegt hatte war sie eingeschlafen.

_________________
Bild


Bild


20. Feb 2012, 00:34
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de