Aktuelle Zeit: 14. Aug 2018, 09:04  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
 Das Haus der weißen Hexe! 
AutorNachricht
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Das Haus der weißen Hexe!
Das Haus der weißen Hexe

Bild

Der Wohnsitz der weißen Hexe, am See des Lichts.

_________________
Bild


1. Feb 2012, 16:10
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Das Haus der weißen Hexe!
Er lief auf das Haus der Hexe zu.
Einen Moment lang blieb er ein Stück entfernt stehen und holte tief Luft.
"Ganz einfach so wie Alva es gesagte hat", murmelte er vor sich hin und trat dann auf das Haus der Hexe zu.
Er ließ seine Finger gegen die Tür schnellen und warte.

_________________
Bild


Bild


1. Feb 2012, 16:25
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Das Haus der weißen Hexe!
Es klopfte an Mirabells Tür.
Sie schritt zur Tür und öffnete sie, davor stand ein Mann.
"Eine Werkatze, igitt!" dachte sie.
"Was begehrt Ihr von mir?" fragte sie und sah ihn hochnäsig an.
Er sollte gleich sehen, was sie von Wesen, wie ihm hielt.

_________________
Bild


1. Feb 2012, 16:32
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Das Haus der weißen Hexe!
Vor ihm stand eine wunderschöne, hochgewachsene Lichtelfe.
Damit hatte er nicht gerechnet.
"Ich glaube Ihnen sagt das mehr als mir..", und zog das Hemd aus, so das sie die Male auf seinen Arm sehen konnte.
Wenn sie so weise war, wie Alva sagte, müsste sie diese Male erkennen.
"Das sind die Male von Androx Kämpfer...", flüsterte er leise vor sich hin, er hoffte nicht das sie seine Worte verstanden hatte, denn sie würde auch ohne ihn wissen, was das für Male sind.
Lincoln hielt seinen Blick aufmerksam auf die schöne Frau vor ihm, seine Ohren waren gespitzt, sodas er sein gesamtes Umfeld wahrnehmen konnte.

_________________
Bild


Bild


1. Feb 2012, 16:50
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Das Haus der weißen Hexe!
Der mann zog sein Hemd aus, "OH, nicht schlecht, vielleicht darf er doch ,mal über Nacht bleiben." dachte sich Mirabell, doch dann sah sie die Male auf seinem Arm.
Verdammt! Hatte dieser Gott nichts besseres zu tun als seinen Rächer zu ihr zu schicken?
"Verdammt, ich weiß wohl besser als du, was das für Male sind. Und du begehrst jetzt das Schwert?! Damit du sein Werk vollenden kannst!" sie würde nicht riskieren, dass es wieder ein Massaker geben würde, wie bei Androx damals.
"Wenn du das Schwert begehrst musst du zwei Fragen beantworten. Du hast jeweils nur einen Versuch und ist eine Antwort falsch, ist dein Weg hier zu ende." sie sah ihn von oben bis unten an.
Irgendwas stimmte mit diesem Mann nicht.
Er strahlte eine Macht aus, die er nicht besitzen durfte, schon gar nicht in seinem Alter, denn er war noch jung, für einen Auserwählten.
Wahrscheinlich würde er, selbst mit dem Schwert scheitern und sie brauchte sich keine Sorgen machen.
Wenn er überhaupt die Fragen beantworten konnte.
Dann sah sie ihm wieder in die Augen, keine gute Idee.
Verdammt, er war doch nur ein kleiner Wicht.
"Also die zwei Fragen lauten: Welcher Vampir entkam Androx, als er am Volk der Vampire Rache für seine Geliebte nahm? Und: Wie viele Vampire darfst du töten? Bedenke deine Antworten weise. Antwortest du auch nur auf eine falsch werde ich dich genau wie Androx Schwert in unzerstörbares Eis einschließen!" sagte sie, schade wäre das ja aber sie hätte immer einen netten Ausblick aus ihrem Fenster.

_________________
Bild


1. Feb 2012, 17:11
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Das Haus der weißen Hexe!
Er schluckte.
"Ich will nur mein Volk beschützen! Das ist der einzige Grund warum ich hier bin!", sagte er.
Und damit log er ja nicht, er wollte sein Volk beschützen und die Frau die er liebte.
Er überlegte einen Moment, dachte an das was Alva und sein Großvater ihm erzählt hatten.
Lange schwieg er.
Alva hatte ihn die ganze Legende um den Fürsten und die von Androx erzählt, die er selbst nur all zu oft als Kind gehört hatte.
Der Fürst der Vampire, Tesos, war die Lösung aller Rätsel!
"Androx tötete alle bis auf den Fürsten der Vampire, Tesos, als er damals seine Rache nahm", sagte er, es war die Legende von Androx.
Er hatte nie wirklich verstanden, warum man für eine Frau ein ganzes Volk auslöschen wollte, mittlerweile verstand er ihn nur zu gut.
"Der einzige Vampir der durch das Schwert getötet werden darf, ist der Vampir an den Androx damals keine Rache genommen hat. Tesos!", gab er mit fester Stimme von sich.
Sein Blick immer noch auf die Hexe gerichtet, er hatte nicht vor sich von ihr einschüttern zu lassen, er musste Alva retten.
Er hob sein Hemd vom Boden auf und zog es sich wieder über, es kam ihm komisch vor aber zum ersten Mal war es ihm unangenehm halbnackt vor einer Frau zu stehen.

_________________
Bild


Bild


1. Feb 2012, 17:24
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Das Haus der weißen Hexe!
"Natürlich, du willst nur dein Volk beschützen. Ich wusste gar nicht, dass die Werkatzen so mit ihrem "Volk" verbunden sind." sagte sie skeptisch.
Irgendwas war hier falsch, aber er war Androx Kämpfer und auch wenn Androx nicht wirklich ihr Gott war, so musste sie seinem Wort trotzdem folge leisten.
Er dachte lange nach.
"Er weiß die Antworten nicht! Wirklich zu schade um ihn!" dachte Mirabell und betrachtete ihn.
Doch dann sprach er und seine Antworten gefielen ihr ganz und gar nicht.
Verdammt!
"Wer hat dir die Legende erzählt? Nur wenige wissen, wer der Fürst der Vampire ist und das er Androx Massaker überlebt hat. Mein Volk hütet dieses Geheimnis gut und die Eisfeyden sind verpflichtet es ebenfalls zu bewahren. Also, wer hat es dir erzählt?" jetzt war sie wirklich misstrauisch.
Aber jetzt wo er ihre Prüfung bestanden hatte musste sie ein Schwert schmieden lassen.
"Baltus!" rief sie und ein großer gut aussehender Elf erschien, hinter Androx Kämpfer."Sage den Schmieden Bescheid, sie sollen ein Schwert schmieden!"
"Aber Herrin...? wollte er widersprechen, doch Mirabell fiel ihm ins Wort.
"Sofort Baltus! Sie sollen sich beeilen, ich will den hier..." und sie zeigte auf den Fremden, "... loswerden!"
Der Elf verschwand.
"Nun denn. Komm herein. Das Schwert wird geschmiedet, aber es dauert noch." "Und man kann sich die Zeit ja angenehmer vertreiben, als vor der Tür zu stehen!" dachte sich Mirabell, machte eine einladende Handbewegung und ging ihm Voran in ihr Haus.
Sie ging an einer Kommode vorbei und öffnete den Deckel einer Dose.
"Wäre doch gelacht, wenn er dann noch widerstehen kann." dachte sie sich und roch wie sich der Geruch des Aphrodisiakums hinter ihr ausbreitete.
Sie bekam immer was sie wollte, so würde sie auch ihn bekommen, dachte sie sich und lächelte.

_________________
Bild


1. Feb 2012, 17:51
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Das Haus der weißen Hexe!
"Die Legende um den Fürsten und Androx weiß ich, von einem sehr, sehr weisen Wesen", sagte er und lächelte.
"Danke Großvater, danke Alva!", bedankte er sich still bei Beiden und schloss für einen Moment die Augen als er an Alva dachte.
Die Zeit drängte, wie lange würde es wohl dauern bis das Schwert geschmiedet war?
Alva. Er hatte keine Zeit.
Was? Er sollte das Haus der weißen Hexe betreten?
Einen Moment blieb er stehen, dachte über das nach was Alva ihm erzählt hatte.
Sie hatte gesagt, es wäre ein Fehler ihr zu widersprechen, doch die Idee im Haus dieser Frau zu sitzen gefiel ihm nicht, überhaupt nicht.
Zögernd blieb er vor der Tür stehen.
"Machen sie sich wegen mir nur keine Umstände..", seine Stimme war leise, er wusste das es unklug gewesen war, ihr jetzt zu widersprechen aber er wollte sich aus allem raushalten, was ihn in Schwierigkeiten bringen könnte.
Er schloss sein Hemd komplett und wollte sich gerade vom Haus wegdrehen aber dann wurde ihm klar, das wenn er jetzt nicht tat was sie wollte, würde es das für immer mit Alva gewesen sein.
Langsam, zögerlich, betrat er das Haus er weißen Hexe.
Ein komischer Geruch durchströmte seine Nase, er versuchte so flach wie möglich zu atmen und schloss leise hinter sich die Tür.

_________________
Bild


Bild


1. Feb 2012, 18:06
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Das Haus der weißen Hexe!
"Ich mache mir nie Umstände!" sagte sie, und sah ihn über die Schulter hinweg an.
Er kam, nach einem kurzen zögern herein und schloss die Tür.
In ihrem Wohnzimmer angekommen, öffnete sie eine weitere Dose und der Geruch breitete sich in dem kleinen Raum schnell aus.
"Das wird ein leichtes! Schließlich ist er eine Werkatze!" dachte sie sich, setzte sich elegant aufs Sofa, schlug ihre Beine verführerisch übereinander und ließ ihr Gewand, "aus Versehen", von ihrem bein gleiten. So hatte er einen hübschen Einblick, aber nur ganz wenig.
Sie lächelte ihn an als er in der Wohnzimmertür stehen blieb.
"Komm und setz dich! Das Schwert wird nicht vor Mitternacht fertig sein. Aileen bringt gleich was zu trinken und wenn du es wünscht auch etwas zu essen." sagte sie lächelnd.
Lange würde es nicht dauern, Aileen wusste was sie zu tun hatte.
Und da war sie auch schon, stellte zwei Gläser Wein auf den Tisch und ging wieder.
"Ja, verschwinde schnell, dass ist nichts für deine Augen." dachte Mirabell und warf einen bösen Blick hinter ihrer Dienerin her.
Dann wandte sie sich wieder dem Fremden zu.
"Ihr sagtet mir gar nicht Euren Namen, Androx Kämpfer." sagte sie und lächelte ihn wieder verführerisch an.
Der Geruch ihres Krauts hatte sich ausgebreitet und erfüllte nun jeden seiner Atemzüge.
Sie war ihrem eigenen Ziel also ganz nah.

_________________
Bild


1. Feb 2012, 18:21
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Das Haus der weißen Hexe!
"Mitternacht?", fragte er geschockt, nie hätte er gedacht das es so lange dauern kann ein Schwert zu schmieden.
Er setzte sich nur wiederwillig neben die Hexe, seinen Blick auf das Fenster vor ihm gerichtet. Es zeigte direkt auf den See, hier hatte Alva also einen Teil ihrer Kindheit verbracht.
"Ich sagte ja bereits, machen sie sich wegen mir keine Umstände. Ich habe erst gegessen", log er und ließ seinen Blick einen Moment lang durch das Zimmer gleiten.
Dann blickte er wieder zu ihr als eine junge Frau das Zimmer betrat und 2 Gläser Wein auf einen kleinen Tisch, der vor ihnen stand, abstellte und so schnell und leise wie sie das Zimmer betreten hatte, es wieder verließ.
Die Hexe lächelte ihm zu, dieser Blick erinnerte ihn an die vielen Frauen vor Alva, aber es hatte nicht die selbe Wirkung wie früher.
Meinen Namen? Sollte er ihr wirklich seinen Namen verraten?
"Linc..", sagte er knapp.
Es fühlte sich an als würde sich langsam, etwas in ihm breit machen, was er aber nicht erklären konnte.
Erst dann fiel ihm auf das sie ihr Gewand von ihrem Bein rutschen lassen hatte, doch es reizte ihn nicht wie früher. Es war ein schöner Anblick ja, mehr aber auch nicht.

_________________
Bild


Bild


1. Feb 2012, 18:40
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de