Aktuelle Zeit: 23. Sep 2018, 07:23  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11  Nächste
 Schutzhütten! 
AutorNachricht
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Schutzhütten!
Alva schlief und träumte von Linc.
Nichts wirklich besonderes, sie träumte einfach nur von einem Leben mit ihm.
Wie sie zusammen durchs Land wanderten, wie er sie streichelte und küsste...

Langsam glitt sie vom Schlaf in die Wirklichkeit zurück.
Als erstes spürte sie Linc, der sie immer noch fest im Arm hielt.
Sein Herz schlug fest unter ihrem Ohr, dieses Geräusch war das schönste der Welt.
Ganz allmählich öffnete sie die Augen.
Er lag ganz ruhig unter ihr. Schlief er? Nein, seine Aura war wach.
Sie stützte sich auf und blickte ihn an.
"Guten Morgen schöner Mann!" sagte sie und grinste.
Sanft streichelte sie über seine Brust, die zu ihrer Verzückung immer noch nackt war, genau wie der ganze Rest.
Sie wurde rot, grinste jedoch breit.
Ihre Lippen legten sich wie von selbst auf seine, sacht küsste sie ihn.
Drängte ihre Lippen auf seine und schmiegte sich enger an ihn heran.
Er war so wundervoll warm.

_________________
Bild


23. Jan 2012, 16:10
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Schutzhütten!
Er lächelte und schlang die Decke wieder um ihren Körper.
"Guten Morgen Liebste", flüsterte Lincoln ihr zu, als ihre Finger sacht über seine Brust strichen, seine Haut nur sanft berührten.
Sie küsste ihn, liebevoll und drängend. Sie kuschelte sich enger an ihn.
Als er sich von ihren Lippen löste, lag ihr noch immer die Röte auf den Wangen.
"Ist alles gut, Alva?", sanft legte er ihr die Hand an die Stirn und die Wange, ihre Körpertemperatur war die selbe, dann fiel ihm ein warum sie so rot war und lachte.
"Warum werden wir den so rot?", neckte er sie und küsste sanft ihre Stirn.
Lange lies er seine Finger nur über ihren Nacken streichen, ihre Schultern und küsste Ihre Wange.
Küsste sie. Lang und liebevoll.
"Du weißt, das es schon weit nach Mittag ist oder?", fragte er sie noch immer von der ganzen Situation ziemlich belustigt.

_________________
Bild


Bild


23. Jan 2012, 16:25
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Schutzhütten!
Er lächelte und schlang die Decke wieder um ihren Körper.
"Guten Morgen Liebste", flüsterte Lincoln ihr zu, als ihre Finger sacht über seine Brust strichen, seine Haut nur sanft berührten.
Sie küsste ihn, liebevoll und drängend. Sie kuschelte sich enger an ihn.
Als er sich von ihren Lippen löste, lag ihr noch immer die Röte auf den Wangen.
"Ist alles gut, Alva?", sanft legte er ihr die Hand an die Stirn und die Wange, ihre Körpertemperatur war die selbe, dann fiel ihm ein warum sie so rot war und lachte.
"Warum werden wir den so rot?", neckte er sie und küsste sanft ihre Stirn.
Lange lies er seine Finger nur über ihren Nacken streichen, ihre Schultern und küsste Ihre Wange.
Küsste sie. Lang und liebevoll.
"Du weißt, das es schon weit nach Mittag ist oder?", fragte er sie noch immer von der ganzen Situation ziemlich belustigt.

_________________
Bild


Bild


23. Jan 2012, 16:25
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Schutzhütten!
Sie antwortete ihm nicht, er wusste es auch ganz genau.
Seine Finger streichelten sie, er küsste ihr Gesicht und dann ihre Lippen.
Lange lag sein Mund auf ihrem, zärtlich, liebevoll.
Dann hob er seine Lippen von ihren.
"Du weißt, das es schon weit nach Mittag ist oder?"
"WAS?" schrie sie, sprang auf
Die Decke rutschte von ihrem Körper, fiel auf den Boden.
"Warum hast du mich nicht geweckt? Wir wollten im Morgengrauen aufbrechen.
Wo ist Joy? Sie wusste doch, dass wir weiter müssen."
Sie war völlig entsetzt. Der Tag war halb rum und sie hatten keinen teil der Strecke zurück gelegt.
Dann fiel ihr auf dass sie nackt dastand.
"Oh mist!" fluchte sie und kniete sich ihn, tastete fahrig nach der Decke, fand keine.
"Linc, hast du die Decke?" fragte sie, vorwurfsvoll.
Sie hörte ihn leise in sich hinein lachen
Dann stürzte sie sich auf ihn, warf ihn zu Boden.
"Linc, weißt du das man das Diebstahl nennt?" sagte sie.

_________________
Bild


23. Jan 2012, 16:40
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Schutzhütten!
Sie schrie und sprang auf, im selben Moment löste sich die Decke und fiel zu Boden.
Die Verlockung war zu groß um die Decke einfach liegen zu lassen, vorsichtig so das sie es kaum mitbekommen konnte, zog er sie hinter sich.
Sie regte sich immer noch darüber auf, das er sie nicht geweckt hatte.
"Joy war heute Morgen schon mal hier, ist aber bestimmt nochmal los...", flüsterte er als sie bemerkte das ihr Körper von keinem Stoff mehr bedeckt wurde.
Vorwurfsvoll erklang ihre Stimme:
"Linc, hast du die Decke?"
Er versuchte sein Lachen zu unterdrücken, biss sich auf die Unterlippe.
Sie warf sich auf hin und er fiel mit ihr zu Boden.
"Linc, du weißt das man das Diebstahl nennt?", fragte sie ihn.
Er lächelte, verzog die Lippen und ließ seine Finger über ihre Brust streichen.
"Man könnte es so nennen, vielleicht.
Aber da die Decke, ja eigentlich nicht dein ist, ist es auch kein Diebstahl!", sagte er und küsste sie neckend aufs Brustbein.
"Du tust ja gerade so, als würde dich das stören..Ich kann mich da an einen Moment des gestrigen Abends erinnern, an dem du mich förmlich angefehlt hast, das ich dich ganz ausziehe...", sagte er selbstgefällig.

_________________
Bild


Bild


23. Jan 2012, 17:07
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Schutzhütten!
Seine Finger streichelten über ihre Brust.
Alva schloss die Augen, auf ihrem Körper breitet sich eine Gänsehaut aus und ihr wurde warm.
Seine Stimme war klar und er lachte.
Dann berührten seine Lippen ihr Brustbein, sie schnappt nach Luft.
Er war unmöglich, aber sie auch.
Wieder erklang seine Stimme neckend.
"Du tust ja gerade so, als würde dich das stören..Ich kann mich da an einen Moment des gestrigen Abends erinnern, an dem du mich förmlich angefehlt hast, das ich dich ganz ausziehe..."
Sie wurde knallrot!
Er war fies, aber es stimmte. Sie hatte nichts dagegen nackt zu sein.
Dann grinste sie breit. Auch sie konnte dieses Spiel spielen.
"Stimmt! Aber kann mich daran erinnern, dass dir mein Anblick, so ganz ohne Stoff, ganz schöne Probleme bereitet hat. Vorgestern Abend, als ich aus dem Bach stieg bist du fast geplatzt." Alva lachte laut und ließ ihre Finger über seinen nackten Körper gleiten.
Dann hörte sie Joy draußen, spürte sie. Sie war nicht begeistert.
Alva stöhnte. Mist!
Doch sie ignorierte Joy, streichelte weiter ihren Linc, der schon wieder zu glühen begann.
Sie grinste. Es war jetzt so leicht mit ihm, sie hätte nie gedacht, dass es sie einmal so sehr danach verlangen könnte einen Mann zu spüren und er war so leicht zu überreden.

_________________
Bild


23. Jan 2012, 17:25
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Schutzhütten!
"Ja, das tut es allerdings..", für einen Moment schloss er die Augen.
"Aber wie sollte ich mich bei diesem Anblick auch beherrschen.. aber daran bist du ja auch nicht unschuldig!"
Er küsste ihren Hals, ihr Schlüsselbein.
Sanft küsste er sich weiter über ihren Köper, seine Finger glitten über ihren Rücken und blieben auf ihrem Po liegen.
Er grinste.
"Und dann heißt es immer Frauen wären nicht leicht manipulierbar..
Du bist doch viel schlimmer als ich!"
Seine Finger strichen über ihren weichen, kühlen Körper.

_________________
Bild


Bild


23. Jan 2012, 17:42
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Schutzhütten!
"Bis gestern, Liebster, war ich die reine Unschuld, vergiss das nicht." Sie grinste breit, es gefiel ihr gut, dass er der Grund war dass sie es nicht mehr war.
Er begann sich über ihren Hals zu küssen, und breitete seine Küsse auf ihren ganzen Körper aus.
Das Feuer entflammte! Bei ihnen Beiden!
Seine warmen Finger strichen ihr über den Rücken, legten sich auf ihren Po.
Alva schmiegte ihren nackten Körper an den seinen, spürte seine Hitze, sein Verlangen auf ihrer Haut.
"Wer hier wohl wen manipuliert hat..." sagte sie lachend und legte ihre Lippen auf seine.
Lincs Finger glitten weiter über ihren, nun vor Verlangen glühenden Körper.
Sie seufzte. Ließ sich ganz auf sein Spiel ein, vervollständigte es.
Ihre Finger berührten ihn voller Begierde und ihre Lippen wanderten heiß über seinen brennenden Körper.

_________________
Bild


23. Jan 2012, 17:50
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Schutzhütten!
Er grinste fies.
"Das ist ja wohl eindeutig! Dafür das du angeblich so unschuldig bist, war das gestern Abend aber gar nicht so unschuldig und du warst danach ganz schön gierig, Liebste!", zog er sie auf.
Er spielte mit ihrer Haut, ihren Lippen.
Sie drängte ihren Körper enger an den seinen und eine Hitze stieg in beiden auf.
"Und deswegen geben die, sich mir...", er lies seine Finger über ihren zarten Körper und seine Daumen über ihren Busen streichen, das Verlangen ihrer Haut war deutlich zuspüren. "..auch gar so breit willig hin, nicht!?"
Er küsste sie wieder, lies seine Zunge über ihre weiche Haut vom Hals, über ihr Brustbein bis hinter zu ihrem Bauch gleiten.

_________________
Bild


Bild


23. Jan 2012, 17:58
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Schutzhütten!
Er zog sie auf.
"Stimmt ich war nicht sehr unschuldig, aber du bist der Verursacher davon, DU mein Liebster hast mir erst die Begierde gezeigt." sie grinste, küsste weiter seine flammende Haut, streichelte ihn.
Sie spürte einen Stich im Herzen, der ihren Körper durch fuhr, doch ihre Begierde ließ, kein Denken zu. Darum würde sie sich später kümmern.
Ihre Finger fuhren seinem Körper hinab, als sie den tiefsten Punkt erreichten schauderte er. Seine Verlangen war nun auf dem Höhepunkt, sie konnte es deutlich spüren unter ihren Fingern.
Gierig drängte sie ihre Lippen auf seine, drehte sich auf den Rücken und zog ihn auf sich.
Und er versank in seinen Gefühlen.
Sie fiel! Gab sich ihm hin.

*** ZENSIERT ***

_________________
Bild


Bild


23. Jan 2012, 18:07
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de