Aktuelle Zeit: 16. Okt 2017, 23:51  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Die Wälder von Evola! 
AutorNachricht
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Wälder von Evola!
Er rannte.
Die ersten Bewegungen als Tiger waren steif gewesen, doch mittlerweile ging eine wieder flüssig in die andere über.
Wieder einmal war er froh, das Joys Geruch so etwas besonderes war. Doch auch ohne ihren straken Geruch hätte er den von Alva nicht verkannt.
Doch langsam wurden die Spuren unter seinen Pfoten, von Joy, kalt und der Geruch verblasste.
Joy schien jetzt schneller zu rennen.
Lincoln trieb seinen Körper noch einmal an, wenn er Alvas Spur jetzt verlor war sie weg - für immer.
Eigentlich hatte er geglaubt nie wieder, wie der Teilnehmer einer Hetzjagd mit der Zeit fühlen zu müssen.
Sie rannten den Bach entlang! War es genau der selbe Bach, an dem er noch vor Tagen mit Alva gewesen war?
Dann sah er sie. Joy!
Noch einmal trieb er seinen Körper zu Höchstleistungen an.
Er kam ihr immer näher.
Es schien ihm als würde Alva ihn nicht wahrnehmen! Blendete sie ihn immer noch aus?
Für einen Moment blieb er stehen, als er nah genug dran war um zu glauben das sie ihn hören könnte und brüllte laut.
Weiter! Er musste noch näher an Alva und Joy heran.
Lincoln setzte seinen Körper wieder in Bewegung, immer auf Alva und Joy fixiert.

_________________
Bild


Bild


11. Feb 2012, 12:23
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Wälder von Evola!
Alva weinte und war in Gedanken doch glücklich, denn in Gedanken war sie bei Linc und liebte sie.
Küsste und streichelte sie.
Sie vergrub sich noch tiefer in Joys Fell.
Es war gut dass es so lang war und das Alva so klein und dünn war.
Dann hörte sie ein lautes Brüllen und Joy verlangsamte ihren Schritt.
"Joy nicht anhalten, bitte! Es ist nur ein Löwe oder so!" murmelte sie und krallte sie in ihrem Fell fest, denn der stechende Schmerz, der sie durchfuhr, war unerträglich.
Joy lief weiter aber nicht mehr so schnell.
"Super! Macht doch alle was ihr wollt!" dachte sie und verschwand wieder in ihrer Gedankenwelt.
Nach einiger Zeit blieb Joy stehen.
"Was tust du denn da?" fragte Alva, setzte sich auf.
Sollten sie schon auf der Ebene sein? Eigentlich war, dass bei ihrem Tempo nicht möglich.
Sie steckte ihre Sinne aus und erschrak heftig!
Linc!
Er stand als Tiger vor ihnen.
Langsam ließ sie sich von Joys Rücken gleiten und ging zu ihm.
"Was tust du hier?" fragte sie, ihre Stimme war brüchig und leise.
Sie streckte eine Hand nach ihm aus, streich nur mit den Fingerspitzen seine Fellspitzen an.
Seine Aura war so warm und sie verschmolz sofort vollkommen mit ihrer, die Wärme schien in sie einzudringen.
Dann schlang sie die Arme um den Hals des Tigers und schluchzte.

_________________
Bild


11. Feb 2012, 12:25
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Wälder von Evola!
Er rannte schneller, Joy schien stehen zu bleiben.
Als er nah genug an Alva und Joy dran war, lief er langsam auf sie zu und blieb genau vor Alva und Joy stehen.
"Was tust du den hier?", fragte sie ihn leise, brüchig.
"Was wohl? Ein Picknick im feien. Nein, noch besser, ein gemütlichen Abendsparziergang.", dachte er zynisch.
Sie streckte ihre Hand nach ihm aus, berührte nur die Spitzen seines Fells.
Mit einem Mal schlang sie ihre Arme um seinen Hals, schluchzte.
Liebevoll, vorsichtig, drängte er seinen Körper an ihren, schnurrte vor sich hin.
Er drückte sie sanft auf den Boden und legte seinen Kopf auf ihre Brust, schnurrte wieder.

_________________
Bild


Bild


11. Feb 2012, 12:26
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Wälder von Evola!
Unter ihrer Berührung schnurrte er.
Alva lächelte!
Dann drückte er sie zu Boden und bettete seinen Kopf auf ihrer Brust, wieder schnurrte er laut.
Doch das war ihr nicht nah genug.
Sie zog sich unter ihm hervor, kroch zu seinem Bauch und schmiegte sich wieder zwischen seine Vorderläufe.
Fest schlang sie die Arme um ihn und kuschelte sich enger an ihn.
"Ich liebe dich! Es war schrecklich dich nicht "sehen" zu können! Ich hab es kaum ausgehalten von dir getrennt zu sein. Ich war nicht bei mir, ich war so dumm!
Als Joy rannte habe ich mich vollkommen abgeschottet, ich war in Gedanken nur bei dir, ich konnte an nichts anderes denken und es tat so schrecklich weh. Kein schmerz den Tesos mir zugefügt hat, kam dem gleich." die Worte kamen hastig und erstickt aus ihrem Mund, sie schluchzte immer noch.
Sanft ließ sie ihre Finger durch sein Fell streichen, küsst seine Kehle.
Linc schnurrte ganz laut und wohlig.
Seine Aura sprühte vor glück und Liebe.

_________________
Bild


11. Feb 2012, 12:27
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Wälder von Evola!
Die ganze Nacht fast nicht bewegt.
Nur ihre Finger hatten sich bewegt und ihn zärtlich gestreichelt.
Lincs Schnurren war laut und wohlig und hatte die ganze Nacht in ihren Ohren gelegen.
Seine Pfoten lagen fest und sanft um ihren Körper.
Wie hatte sie nur gehen können?
Sie liebte ihn doch so!
Und seine Aura war so wunderschön, sie schmiegte sich perfekt in ihre.
Aber sie konnten nicht mehr lange hier bleiben, Alva würde heute Nacht nicht bei sich sein und es war besser, wenn sie dann bei den Zentauren waren.

_________________
Bild


11. Feb 2012, 13:15
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Wälder von Evola!
Lincoln lag mit geschlossenen Augen neben Alva.
Sie hatte sich so eng sie konnte an ihn heran gekuschelt und ihn gestreichelt.
Seine Pfoten lagen um ihren zierlichen Körper, er hielt sie fest und schnurrte die ganze Zeit während ihre Finger über seine Brust, seinen Bauch, seinen Hals und seinen Rücken glitten.
Noch nie hatte er sich als Tiger sowohl in der Gegenwart eines anderen Menschen gefühlt.
Er schmiegte seinen Kopf an sie und schnurrte.
Was wäre wohl passiert wenn er Alva nicht erreicht hätte? Wenn er sie nie wieder gesehen hätte? Auf all das verzichten hätte müssen?
Immer wieder schmiegte er sich enger an sie, vorsichtig um ihr nicht weh zutun.

_________________
Bild


Bild


11. Feb 2012, 13:39
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Wälder von Evola!
Linc schmiegte seinen Kopf und seinen Körper an sie und schnurrte noch lauter.
Alva lächelte!
Sie streichelte sanft seinen Körper und war mit ihren Sinnen völlig in seine Aura eingetaucht.
Etwas bedrückte ihn, aber nicht so sehr, dass sie sich große Sorgen machen musste.
Es war etwas schwere, zu erspüren woran er dachte, wenn er ein Tiger war.
Vielleicht dachte er darüber nach, was er getan hätte, wenn er sie nicht eingeholt hätte.
Was hätte er dann wohl getan?
Joy war schon vor Stunden verschwunden. Was sie wohl tat?
"Wenn Joy wieder kommt lauf ich mit ihr schnell zurück zum Haus und hole deine Sachen, dann kommen wir und holen dich ab." erklärte sie ihm mit leiser Stimme.
Denn ihr war aufgefallen, dass Linc nichts mit genommen hatte.
Sie würde mit Joy fliegen, dann waren sie viel schneller, denn sie würde es nicht lange aushalten von Linc getrennt zu sein.
Doch da kam Joy schon und hatte seine Tasche dabei.
"Sie ist so klug!" murmelte Alva und lächelte.

_________________
Bild


11. Feb 2012, 14:02
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Wälder von Evola!
Lincoln lag eine halbe Ewigkeit, zumindest kam es ihm so vor, mit Alva im Wald, am Bach und ließ sich von ihr streicheln.
Sie erklärte ihm, dass sie mit Joy zurück zum Haus ihrer Schwester gehen würde um alle Sachen zu holen.
Doch kaum hatte sie diese Worte ausgesprochen kam Joy auch schon angerannt, mit seiner Tasche.
Vorsichtig erhob er sich und brüllte, reckte sich.
Er stupste Alva vorsichtig an und zog sich ein Stück zurück.
Dann verwandelte er sich wieder und griff nach seiner Hose, zog sie über.
Die Viole!
Am Abend zufuhr hatte er sie wegen der Verwandlung ablege müssen, lag sie immer noch auf dem Bett?
Er kniete sich auf den Boden und durchsuchte die Tasche. Sie war nicht drin!
"Verdammt!", murmelte er.
Sollte er jetzt wirklich Monate warten um sie wieder zu bekommen? Sie würden wahrscheinlich so schnell nicht zurückkehren oder doch?
Hatte er die Möglichkeit, wenn Alva die Nacht eh nicht mit ihm verbringen würde, noch einmal zurück zum Haus zukommen?
"Alva?", er war sich nicht sicher ob Alva seine Aura immer noch von sich weg schob oder nicht, deswegen sprach er leise an.
Erst dann bemerkte er das sie neben ihn gerutscht war und ihn zärtlich an sich heranzog.
"Wir werden so schnell nicht zum Haus zurückkehren oder!?", fragte er sie und legte seine Arme um ihren Körper, küsste ihre Stirn.

_________________
Bild


Bild


11. Feb 2012, 18:08
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Wälder von Evola!
Linc löste sich von ihr, er wollte sich verwandeln.
"Oh wie schön!" dachte sie.
Dann stand er wieder als Mensch vor ihr, zog sich an und begann in seiner Tasche zu wühlen.
"Was suchst du da???" fragte sie ihn verwirrt.
Keine Antwort!
Leise sagte er ihren Namen.
Was machte er denn jetzt?
Sie rutschte zu ihm und zog ihn an sich.
"Ja?" flüsterte sie und küsste seinen Hals.
"Ich bestimmt nicht, aber ab Mitternacht werde ich nicht mehr anwesend sein, dann kannst du zurück gehen. Wieso fragst du?"
Sie biss sich auf die Lippe. Heute war Neumond und sie war immer noch hier.
Eigentlich hätte sie schon vor Stunden bei den Zentauren sein sollen.
"Ich muss sowieso mit Joy fliegen, wenn ich die Zentauren noch vor Mitternacht erreichen will. Du kannst mich mit hinbringen und dann mit Joy zurück zum Haus fliegen. Und morgen früh bei Sonnenaufgang holt ihr mich wieder ab. Da ihr beide nicht dabei sein dürft, bzw die heilige Stätte nicht betreten dürft, habt ihr dann wenigstens was zu tun." erklärte sie ihm und küsste ihn, zärtlich.

_________________
Bild


11. Feb 2012, 19:15
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Wälder von Evola!
Er hatte nicht mehr geantwortet, sondern sie einfach zu Boden geworfen, geküsst und gestreichelt.
Stunden hatten sie so da gelegen, eng in einander verschlungen.
Doch sie spürte die Sterne mächtiger werden, in ihrem Blut.
Sanft schob sie ihn von sich.
"Linc, die Sterne rufen mich! Ich spüre sie in meinem Blut. Ich hätte schon vor Stunden aufbrechen müssen. Es tut mir so leid!" flüsterte sie, zog ihren Körper unter seinem hervor und stand auf.
Joy stand schon bereit.
"Komm! Bring mich zu den Zentauren und dann musst du mich leider bis zum Morgen entbehren." die letzten Worte kamen bedauernd über ihre Lippen.
Sie schwang sich auf Joy und er saß hinter ihr auf.
Und dann flog Joy, rasend schnell schoss sie durch die Luft und schon bald war der Wald zu ende.

_________________
Bild


11. Feb 2012, 23:23
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de