Aktuelle Zeit: 16. Okt 2017, 23:49  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste
 Elinas Kräuterhaus! 
AutorNachricht
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Elinas Kräuterhaus!
Elinas Kräuterhaus

Bild

Das Haus Elinas!

_________________
Bild


6. Feb 2012, 13:00
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Elinas Kräuterhaus!
Sie kamen an Elinas Haus an, sie war nicht da.
Joy legte sich vor der Tür nieder und sie stiegen ab.
Linc ließ sie nicht laufen und sie war dankbar dafür, denn die Schmerzen wurden wieder schlimmer.
"Wenn du reinkommst geh durch den Flur bis zum Ende und die rechte Tür. Dort ist ein kleines Schlafzimmer!" erklärte sie ihm, doch die Schmerzen waren so stark dass sie ihr Bewusstsein verlor und nicht mehr mitbekam wie sie das Zimmer betraten.

_________________
Bild


6. Feb 2012, 13:58
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Elinas Kräuterhaus!
Noch ehe sie, ihren Staz, beendetet hatte verlor sie das Bewusstsein.
Vorsichtig trug er sie in das Haus und ging den kleinen Flur entlang und brachte sie in das Zimmer von dem sie gesprochen hatte.
Er legte sie im Bett ab und kuschelte sie in die Decke.
Lincoln kniete neben dem Bett nieder und ließ seine Finger sanft über ihre Wange streichen.
Seine Finger spielten immer wieder an der Viole rum, die er um den Hals trug. Immer wieder blickte er aus dem kleinen Fenster, er wusste nicht warum aber er hatte das Gefühl das irgendetwas nicht ganz so war wie er es sein sollte.

_________________
Bild


Bild


6. Feb 2012, 14:08
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Elinas Kräuterhaus!
Alva erwachte, die Schmerzen waren immer noch da und sie war allein.
"LINC!" rief sie und mit einem Ruck saß sie kerzengerade im Bett.
"Linc wo bis du?" fragte sie voller Angst.
Dann spürte sie ihn, er kam gerade wieder zur Tür herein.
"Wo warst du?" fragte Alva, stand mühsam auf und hinkte zu ihm.
Die Schmerzen waren heftiger, sie brauchte das Fläschchen mit dem Trank damit sie sich wieder freier bewegen konnte, doch Linc war jetzt wichtiger.
Sie schlang die Arme um ihn und schmiegte sich an seine Brust.
Warum hatte er sie allein gelassen? Was war so wichtig dass er einfach ging während sie schlief?

_________________
Bild


6. Feb 2012, 16:02
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Elinas Kräuterhaus!
Lincoln hatte sich, nach dem er sicher war das Alva tief und fest schlafen würde, nach draußen begeben um sich die Gegend ein bisschen besser anzusehen.
Er verwandelte sich und lief am Bach entlang durch den Wald.
Seine Sinne sprangen, auf jedes noch so kleine Geräusch an, aber es waren immer nur Tiere, nichts was ihm wirklich Sorgen hätte breiten müssen.
Nach Stunden, so kam es ihm zumindest vor, lief er quer durch den Wald und kam auf der anderen Seite des Hauses raus.
Er hatte sich gerade zurück verwandelt und nach seiner Hose gegriffen als er Alva schreien hörte und zu ihr ins Haus rannte.
Langsam machte er die letzten Schritte in Alvas Zimmer.
"Wo warst du?", fragte sie ihn vorwurfsvoll und kam auf ihn zu gehinkt.
Er legte seine Arme um ihren Körper und küsste ihre Stirn.
"Ich war ein wenig draußen.. Ich hatte ein komisches Gefühl und bin ein bisschen durch den Wald gelaufen..", sagte er und schob Alva vorsichtig zu Bett.
Sie setzte sich wieder auf die Bettkante.
"Ich bin gleich wieder da.. Ich muss nur noch schnell was erledigen...", sagte er stockend und verschwand aus dem Zimmer.
Er zog sich nun endlich seine Hosen wieder über, holte aus seiner Tasche den Trank und brachte Alva gleichzeitig Wasser mit.
Als er wieder ins Zimmer trat stand Alva wieder halb im Raum, sie wollte offensichtlich ihm hinterher.
"Warum kannst du nicht einmal sitzen bleiben und dich ausruhen?", fragte er sie liebevoll und ging mit ihr langsam zum Bett, stellte den Becher mit Wasser auf den Tisch und gab ihr den Trank von Mirabell.
"Den solltest du vielleicht endlich mal nehmen!", sagte er und kniete sich neben sie nieder.

_________________
Bild


Bild


6. Feb 2012, 17:29
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Elinas Kräuterhaus!
Er schlang die Arme um sie und küsste ihre Stirn.
Alva viel auf das er nackt war und er roch nach Wald.
"Du warst als Tiger unterwegs!" stellte sie fest.
"Warum bist du nackt? Du riechst nach Wald und mehr. Was hast du gemacht?" warum war er draußen gewesen?
"Hast du jemanden getroffen, als du ein Tiger warst? Eine Frau vielleicht?!" irgendwas stimmte nicht.
Er roch komisch!
Während sie ihn befragte setzte er sie wieder aufs Bett und verschwand noch mal nach draußen.
Alva stand auf und humpelte in den Raum hinein, ihm hinterher.
Als er wieder kam stand sie mitten im Raum, weiter war sie nicht gekommen, er hatte eine Hose an, einen Becher und das Fläschchen von Mirabell in der Hand.
Sanft setzte er sie wieder aufs Bett stellte den Becher ab und gab ihr den Trank.
Sie öffnete das Fläschchen und nahm einen Schluck, gleich würden die Schmerzen besser werden.
Er hatte sich neben sie gekniet. Warum blieb er auf Abstand?
"Beantwortest du jetzt meine Fragen?" fragte sie ihn etwas scharf.

_________________
Bild


6. Feb 2012, 17:51
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Elinas Kräuterhaus!
Er kniete immer noch vor Alva.
"Sind wir heute ein bisschen leicht reizbar?", fragte er vorsichtig.
Er legte seine Hände auf ihre Beine und ließ seine Daumen über ihre Beine streichen.
"Ja, ich war im Wald als Tiger...", sagter er langsam.
"Nackt, ganz einfach ich hatte mich gerade verwandelt als du geschrien hast und ich bin einfach los gerannt! Nach mehr? Ich bin einfach durch den Wald gelaufen, und den Bach... Ich hab dir doch schon gesagt, dass ich ein komisches Gefühl hatte und mir die Umgebung ein bisschen ansehen wollte, eben wegen diesem komischen Gefühl!"
Was wurde das?
Ein Verhör? War er jetzt wegen irgendetwas, was ihm nicht ganz klar war angeklagt?
"Nein, außer ein paar Tiere habe ich niemanden getroffen...", sagte er mit fester Stimme.
Langsam strich er mit den Fingern über ihre Wange, küsste sie.
"Hab ich irgendwas verbrochen, von dem ich noch nicht weiß?", fragte er vorsichtig.
Er war sich nicht sicher, worin ihr Problem bestand.
Wahrscheinlich, hätte er nicht einfach abhauen sollen..
Zu spät.
Das Kind war schon in den Brunnen gefallen und er musste es nun ausbaden!

_________________
Bild


Bild


6. Feb 2012, 18:10
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Elinas Kräuterhaus!
Reizbar? Sie?
Seine Hände lagen auf ihren Beinen und seine Daumen streichelten sie.
"Ein komisches Gefühl habe ich auch. Etwas schleicht hier rum und ich habe es schon mal irgendwo wahrgenommen. Und es gefiel mir damals nicht und heute noch viel weniger." sagte sie, leicht aufbrausend.
Er war diesem Ding, Tier oder was es war begegnet, gerade eben im Wald.
Seine Finger strichen über ihre Wange und er küsste sie.
Es lag ganz deutlich in seiner Aura! Hatte er es wirklich nicht bemerkt?
"Was war die Frau mit der du geschlafen hast, zwei Tage bevor du mich getroffen hast? War sie eine Werkatze?!" jetzt wusste sie woher sie diese Aura kannte.
Sie hatte sie in Lincs Aura gespürt als er ihr die Wahrheit erzählt hatte, wann er vor ihr eine andere Frau hatte.
Damals schon kam es ihr komisch vor, denn die Frau war nicht richtig menschlich gewesen.
Und er war ihr auch nicht wirklich in menschlicher Gestalt begegnet.

_________________
Bild


6. Feb 2012, 18:41
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Elinas Kräuterhaus!
"Alva, wo liegt dein Problem?", fragte er vorsichtig.
Sie war doch als sie eingeschlafen ist noch normal, was ist ihr den nicht bekommen?
"Was?", er war für einen Moment vollkommen geschockt.
Er schwieg lange bevor er ihr antwortet.
"Es ging damals nie darum was sie war oder in welcher Gestalt ich mit ihr geschlafen habe, du wolltest du nur wissen ob ich mit einer Frau geschlafen habe...", flüsterte er mit leiser Stimme.
"Ja, sie war eine Werkatze und ja, ich habe mit ihr als Tiger geschlafen..."
Es war ihm peinlich, das vor Alva zuzugeben, auch wenn er früher doch nur all zu oft damit geprallt hatte, störte es ihn jetzt mit Alva darüber zusprechen.
"Aber warum? Ich mein du fragst mich sowas nicht ohne Grund...", sagter er leise aber mit festerer Stimme als zuvor. "Warum interessiert dich das jetzt so?"
Er schüttelte den Kopf, doch nichts was ihm durch den Kopf ging, schien eine wirklich plausible Erklärung abzugeben, warum sie das ausgerechnet jetzt wissen wollte.
Seine Finger lagen an ihrer Hüfte, er stützte nicht sie sondern hielt sich für einen Augenblick an ihr fest.

_________________
Bild


Bild


6. Feb 2012, 19:05
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Elinas Kräuterhaus!
Ihr Gespür hatte sie also nicht getäuscht.
Ob es für ihn wohl anders war als Tiger?
"Sie ist hier im Wald und sie ist dir begegnet! Hast du sie nicht bemerkt?
Sie kann nicht weit weg sein, ich spüre ihre Aura. Nicht ganz deutlich aber dennoch klar wahrzunehmen." sagte sie und senkte den Kopf.
Sollte sie ihm sagen, dass die Frau ihn suchte?
"Besser nicht, sonst geht er noch zu ihr! Mit dir kann er schließlich als Tiger keinen Spaß haben!" murmelte eine Stimme in ihrem Kopf.
Seine Finger lagen an ihrer Hüfte aber er hielt nicht sie, es war mehr als hielte er sich an ihr fest.
"Ist es anders, wenn... wenn du... ein Tiger bist?" fragte sie zögernd und lief rot an.
Es war ihr unangenehm ihn danach zu fragen, aber sie wollte es irgendwo schon wissen.
War es als Tiger vielleicht sogar besser als als Mensch?

_________________
Bild


6. Feb 2012, 19:22
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de