Aktuelle Zeit: 23. Sep 2018, 07:24  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
 Das Haus der weißen Hexe! 
AutorNachricht
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 820
Wohnort: Rinteln = Irgendwo im Nirgendwo ツ
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Das Haus der weißen Hexe!
Saf!


Saf lag gelangweilt auf dem Bett. Immer wieder murmelte er Gebete nach, die ihm seine Mutter als Kind beigebracht hatte, um sich abzulenken. Immer wieder hatte er das Zeichen, was Mala auf ihrer Hüfte trug vor Augen - er kannte es, wusste aber nicht mehr woher, konnte es einfach nicht zuordnen. Das Bild kreiste ihm immer wieder vor Augen, ließ ihn krübbeln bis er es schaffte es wieder mit den Gebeten aus seinen Kopf zu verdrängen. Die Gebete kannte er durch seine Mutter, sie hatte sie mit ihm immer wieder gesprochen - nach dem Aufstehen und vor dem zu Bett gehen - als er noch ein Kind gewesen war und sie noch gelebt hatte.. Es waren Gebete für Emahil, Gebete zu ihm.. Er dachte daran zurück wie er gemeinsam mit seiner Mutter vor dem Bett gekniet hatte, die Hände auf dem Zeichen Emahils, den Kopf gesenkt und die Augen geschlossen.. betend.
Erst da, erst als er daran zurückdachte, erkannte er das Zeichen auf Malas Körper, wusste er damit etwas anzufangen - es war Emahils Zeichen.. es war das Selbe, wie das, was seine Mutter jedes Mal auf den Boden gezeichnet hatte, bevor er hatte beten müssen..
Saf hatte sich eigentlich den ganzen Tag aus Malas Nähe fern gehalten, er wusste dass es nur gefährlich für sie werden würde solange er nicht getrunken hatte, wusste er auch dass es besser war, wenn er ihrer Nähe fernblieb aber er musste mit ihr sprechen. Den eigentlich gab es nur einen Grund, warum ein Lebewesen das Zeichen des Emahil auf dem Körper trug.. nur einen Einzigen, wenn er ihr Vater war...
Sapphire sprang aus dem Bett, griff nach seinem Mantel und lief nach draußen...

_________________
Bild


Bild


17. Okt 2012, 20:20
Profil
Weltenschöpfer
Weltenschöpfer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 1017
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Das Haus der weißen Hexe!
Mala


Mala ging gerade mit Saf in den Salon der weißen Hexe. Sie hatte um ein Gespräch gebeten und wurde herein gebeten. Mirabell saß auf einem kleinen Sofa, ihre Lederkleidung bedeckte wieder einmal nur das Nötigste. Und wieder einmal fühlte Mala sich unwohl wenn sie daran dachte, dass sie mehrmals mit Saf allein gewesen war. Die Hexe war eine Schönheit und besaß große Kräfte. Sie hingegen war werde schön noch machtvoll. Sie vertraute Saf, aber der Hexe in diesem Punkt nicht, denn sie wusste genau wie sie ihre Reitze einsetzen musste und hatte für den Fall von Gegenwehr des Mannes bestimmt einige Tricks auf Lager.
"Du wolltest mich sprechen Mala?!" sagte sie lächelnd und wies sie sich zu setzten. Mala setzte sich mit Saf auf das andere Sofa, so weit wie möglich von Mirabell entfernt. "Ja, ich wollte Euch meine Entscheidung mitteilen. Ich fühle mich geehrt, dass Ihr mich für würdig haltet eine Eurer Novizinnen zu werden. Aber ich kann nicht. Ich liebe Saf und möchte mich nicht von ihm lösen! Es tut mir leid! Saf hat versucht mich davon zu überzeugen, dass es besser für mich sei hier zu beleiben-als Novizin-aber ich konnte es nicht.." erklärte sie ihr mit fester Stimme und drückte fest Safs Hand, die sie schon die Ganze Zeit umklammerte.
Mirabell lachte leise. "Dass freut mich wirklich zu hören!" sagte sie immer noch lächelnd. Mala sah sie verwirrt an und Mirabell lachte wieder. "Ich habe euch beide getestet. Ich misstraute Saf, aufgrund seiner Herkunft und ich wollte nicht dass er dich noch mehr verletzt. Aber er ist viel gütiger und besser als seine Rasse. Seine Mutter hat ihm das Beste von sich mitgegeben und ihre kurze Zeit mit ihm gut genutzt, um ihm zu einem guten Mann zu erziehen. Und ich wollte wissen ob du ihn nur liebst, weil er dich gerettet hat oder ihn wirklich liebst. Und ich gratuliere euch: Ihr habt den Test bestanden!" erklärte die Hexe lächelnd und stand auf, wobei sanfte Stoff streifen um ihre Beine schwangen. Mala sah sie geschockt an. Ein Test? Damit hätte sie niemals gerechnet. Sie sah zu Saf, der auch nicht wirklich glücklich aussah.
"Ich weiß, dass das nicht ganz fair war aber ich musste sicher sein bevor ich euch beiden Schutz gewähre. Nur gute Wesen lasse ich unter meinem Schutz leben, so verhindere ich dass sich ein Spion einschleicht. Ihr könnt hier bleiben. Im Wald, nicht weit von hier gibt es ein kleines Haus, auch dieser Teil des Waldes steht unter meinem Schutz. Dort könnt ihr wohnen. Dafür möchte ich, dass du Saf in meiner Wache arbeitest und mit ihnen den Wald und unsere Siedlungen darin beschützt. Du bist ein brillanter Kämpfer und wärst gut für die Männer. Mala du kannst bei mir in die Lehre gehen und alles lernen, was ich dir beibringen kann." sagte sie und bat sie dann mit zu kommen. Im Flur wartete bereits Alras auf sie. "Alras wird euch zu eurem neuen Zuhause führen!"

_________________
Bild


20. Okt 2012, 17:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de